Whoah. Sorry for asking

und was lernen wir aus perlin? binance braucht ne kristallkugel, oder nen wahrsager, damit sie nur projekte auf den exchange bringen, bei denen 100x investments garantiert sind

Troy nicht vergessen =)

Keine office picks oder tour, keine financial reports, use case mehr als fraglich

Ich schaue 4 jahre jetzt Lisk beim bluten zu, aber da weiss ich wenigstens was mit dem Geld gemacht wird und man kann die besuchen.

ich schau schon 3 jahre lang nug zu und das ding benimmt sich immernoch wie ein stable coin. wird mal zeit, dass ich den exchange wo der gelistet ist um ne stellungnahme frage was da los ist 😂

(aber jetzt genug getrollt, sorry tobias :3)

Mug kenn ich nicht mal

Ich kann die anfrage nicht absenden

Habs nicht verkauft

Mein Gott ihr tut ja gerade so nur weil binance einen coin listet das die alle ins endlose steigen.

Vor Sommer explosion 2017 eingestiegen

Michael Eder In Blockchain we trust
Mein Gott ihr tut ja gerade so nur weil binance einen coin listet das die alle ins endlose steigen.

Ich frag mich hier beim mitlesen auch was in manchen Köpfen vor sich geht... aber kein Bock auf diskussionen ;)

Michael Eder In Blockchain we trust
Mein Gott ihr tut ja gerade so nur weil binance einen coin listet das die alle ins endlose steigen.

Nein ich denke darauf will keiner hinaus, nur setzen die Leute ein gewisses Vertrauen in den listing Prozess?

crypt0scam
Nein ich denke darauf will keiner hinaus, nur setzen die Leute ein gewisses Vertrauen in den listing Prozess?

das listing von perlin ist aber 7 monate her. jetzt binance anzukacken weil das projekt gescheitert ist macht auf keiner ebene sinn

könn die in die zukunft gucken oder was?

ja schon aber wenn man bei manchen coins mal nur auf die max supply and die circulation supply schaut weis man schon in welche richtung das laufen muss.

Keiner kackt hier wen an oder?

crypt0scam
Nein ich denke darauf will keiner hinaus, nur setzen die Leute ein gewisses Vertrauen in den listing Prozess?

Also soweit ich es weis ist es nur eine Frage ob wer für das listen seines coins bezahlt. DASS das jemand tut, ist ein INDIZ für ein ernsthaftes Projekt, aber natürlich keine Garantie. UNd wie soll bnb wissen welche evtl unlauteren Absichten ein Projekt hat?

egal wer was wo listed, mMn höchste gebot wenn man irgendwas irgendwo investiert: DYOR

Nee sorry muss ich noch mal ein lenken, sowas wie troy gehört erst nicht gelistet

Wie gesagt nicht investiert...

Ich spreche gerade nur als überzeugter Crypto Fan

ich hab mich nie mit troy beschäftigt, also kp 🤷‍♂️ hab nur den IEO mitgenommen und direkt verkauft (wie alle anderen IEOs)

(und wenn es mal dazu kommt, dass ich durch den IEO verlust mache, meine schuld)

War der nicht direkt ab Tag 1 im sell of?

kann sein, aber ich bin bisher bei allen mit gewinn raus, bei manchen mehr und bei einigen weniger (einer war nur 1.4x, war vllt. sogar Troy? ka mehr)

Klar sind die selbst schuld, aber ohne den ioe wären sie auch nicht drauf aufmerksam geworden, können wir tot diskutieren. Ich mag bnb genauso wie HT als crypti

Ein Update zum hive listing wäre mal nett. Oder scheitert es gerade an den Problemen wegen den Namen?

Ist jemanden von euch mal passiert das ihr eine margin call nachricht bekommen habt und dann war euer kontostand auf 0

Weil binance den rest genommen hat

Die haben mir schon so über 400€ abgezogen

Ist das nicht normal das wenn es triggert du alles verlierst? Kenne das nicht anders bei margin trading, korrigiert mich gerne

Aber die müssen ja 30% von meinem konto saven damit es nicht auf null geht

Support kontaktieren

Next P'umpiing Coiins 🚀Biggest profits 😱Join us 👉 @DailyProfiitsP'umps

Wtf man kann dji genau über btc legen und dji gibt vor...m

Was ist das denn bitte?

Supportt kann ich nur über die website erreichen oder?